Bildergalerie

Bildergalerie

Hier sehen Sie mehr

Anmeldeformular


Anmeldungen werden ganzjährig bis 28. Februar eines jeden Jahres im Sekretariat angenommen. Ab 1. März Warteliste.

Es werden keine Mappen und Klarsichthüllen entgegen genommen.

Zu den Anmeldeformularen und weiteren Dokumenten »

Wir sind auch bei
facebook und google+

 



Kontakt und Anfahrt


BBS Anne-Marie Tausch
Bonhoefferstr. 33
38444 Wolfsburg

Tel.: 0 53 61 / 87 27 0
Fax: 0 53 61 / 87 27 29

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfage!

Zum Kontaktformular »

Schule aus dem Bilderbuch


Die BBS Anne-Marie Tausch befinden sich in ruhiger Lage im Stadtteil Detmerode am südlichen Rand von Wolfsburg.

Die Schule ist in einem durch ein Foyer und viele Glasgänge sehr lichtdurchfluteten, freundlich anmutenden Hauptgebäude und in drei Reihen von Pavillons/Mobilbauten untergebracht. Im nächsten Schuljahr werden die Mobilbauten durch einen attraktiven Anbau ersetzt, der zu einer angenehmen Atmosphäre im Schulgebäude beiträgt. Die Zahl der Räume und ihre Ausstattung sind vom Schulträger (Stadt Wolfsburg) bisher sehr gut den Erfordernissen des handlungsorientierten Unterrichtes angepasst worden: Offener Unterricht, Projektunterricht und eigenständiges Arbeiten der Schülerinnen und Schüler sind während und außerhalb des Unterrichtes sehr gut möglich und werden intensiv praktiziert. Der Anbau wird mit derselben Ausrichtung geplant.

Alle erforderlichen Fachräume sind vorhanden und überwiegend sehr gut ausgestattet. Dies gilt auch für die Versorgung mit EDV, technischen Medien und Moderations- sowie Präsentationseinrichtungen.

Flure


Wir haben das Glück, dass die Flure unserer Schule fast alle Glasfronten haben und dadurch hell und luftig sind. Wir gestalten sie mit Ergebnissen aus dem Unterricht, mit Objekten und Bildern zur Schulgeschichte oder mit Objekten für den Unterricht.

Küche


Unsere Schule verfügt über eine Küche, in der alle Arten von hauswirtschaftlichen Aktivitäten (waschen, bügeln, kochen, backen, …) ausgeführt werden können. Die Berufe der Sozialpflege und Sozialpädagogik benötigen natürlich auch hauswirtschaftliche Kenntnisse und Kompetenzen, die den Schülerinnen und Schülern hier vermittelt werden. Mit den benachbarten Grundschulkindern können diese zeitnah angewendet werden. Die unterschiedlichen Arbeitshöhen ermöglichen den Schülerinnen und Schülern ergonomische Arbeitsabläufe. Für die Grundschulkinder gibt es zusätzlich höhenverstellbare Podeste.

Fachräume Werken


Unsere Schule verfügt über sechs Fachräume für Werken und Handwerk, die 2012 durch Umbaumaßnahmen der Stadt erneuert wurden. Daneben gibt es einen Maschinenraum und Lagerräume für begonnene Objekte. Somit sind der kreativen Entfaltung keine Grenzen gesetzt. Auf den Fluren sind immer wieder die Ergebnisse dieser Unterrichtsvorhaben zu bewundern.

Fachräume Aktion und Spiel


Für Musik, Spiel, Theater, Tanz und audiovisuelle Medien verfügt unsere Schule über drei Fachräume. Dem Zweck entsprechend haben diese Räume Teppichfußboden und es gibt nur wenige Tische. Neben der großen Bühne im Foyer verfügen wir über eine eingebaute kleine Bühne mit Möglichkeiten für Schattenspiel, Schwarzlichttheater, Puppentheater usw. In diesen Räumen lernen die Schülerinnen und Schüler auch den Umgang mit analoger und digitaler Videotechnik.

Fachräume Pflege und Therapie


In unserem Fachraum Pflege und Therapie gibt es alle Geräte und Materialien, die zur pflegerischen und ergotherapeutischen Behandlung benötigt werden. Im geplanten Anbau werden weitere Behandlungsmöglichkeiten im Unterricht geübt werden können.

EDV Räume


Unsere Schule verfügt über eine gute EDV Ausstattung: Neben einem EDV Schulungsraum für bis zu 30 Personen verfügen wir über drei Multimedia-Gruppenräume mit einer EDV Insel und Gruppentischen. Schließlich steht in jedem Unterrichtsraum und in allen Gruppenräumen ein internetfähiger PC. Unsere Schülerinnen und Schüler gehen mit der EDV Ausstattung so verantwortungsvoll um, dass wir alle Räume stets zur Nutzung offen anbieten. Somit kann auch außerhalb des Unterrichtes am Computer gearbeitet werden.

Notebooks und Beamer können bei uns von Lehrkräften und Schülerinnen/Schülern gleichberechtigt für Unterrichts- und Präsentationszwecke ausgeliehen werden.

Der Medienentwicklungsplan (MEP) sorgt für eine stets aktuelle Geräteausstattung, die zudem stetig erweitert wird.

Foyer


Unser Foyer wird vielfältig genutzt: Im Alltag stehen dort Tischgruppen für die Pausen und das stets freundliche und hilfsbereite Hausmeisterehepaar Scholz hält Getränke und Snacks bereit. Daneben finden im Foyer Vorträge, Theateraufführungen und diverse Schulveranstaltungen statt.

Im Foyer stehen Spiele für die Pausen und für Freistunden zur Verfügung und es liegen die Tageszeitung und andere thematische Zeitschriften und Hefte zur Information aus.

Cafeteria


Unsere Cafeteria wurde von Schülerinnen und Schülern gestaltet. Sie kann täglich für Gruppenarbeiten oder übergreifende Projekte genutzt werden.

Jedes Jahr werden z.B. unsere polnischen Austauschstudentinnen und Austauschstudenten dort mit verschiedenen Speisen begrüßt und verabschiedet.

Hof und Gelände


Die Schulhöfe und das Außengelände werden bei uns nicht nur für die Pausen, sondern auch für Feste und Unterricht genutzt. Unser „kleiner“ Schulhof wird von den Schülerinnen und Schülern im Rahmen des Service Dienstes gepflegt und gestaltet.Terrassenmöbel laden ein die Pausen an warmen Tagen dort zu verbringen.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer.
Internet Explorer 8 herunterladen
Ihr Online Team